Terminkalender Die nächsten AGM-Termine
20.01.2021 Gesprächsgruppe "Angehörigentreff"... Mehr
20.01.2021 Gesprächsgruppe "Angehörigenclub"... Mehr
29.01.2021 Fachberatung "Demenz"... Mehr
11.02.2021 Fachberatung "Fachberatung "Demenz""... Mehr
17.02.2021 Gesprächsgruppe "Angehörigenclub"... Mehr
Logo Transparente Zivil Gesellschaft

Karte Demenz Virtuell
Demenz-Telefon: 089-475985

Münchner FreiwilligenMesse

„Zusammenhalten und Zusammenwirken"

Vom 22. bis zum 31. Januar 2021 findet die Münchner Freiwilligen Messe ONLINE statt.
Die Alzheimer Gesellschaft München e.V. ist ebenfalls mit einem Auftritt vertreten. Aktuelle Informationen der Messe finden Sie auf folgender >>Seite !

Weiter Infos im >> Sondernewsletter

Hörproben

>> Der Fischer und seine Frau
>> Giulio Caccini: Ave Maria

Spenden erwünscht

>> Spendenlink

 

Bestellmöglichkeiten

  • auf unserer >>Webseite
  • telefonisch unter 089 / 47 51 85 
  • schriftlich per >>Mail
  • Abholung in der Josephsburgstraße 92

Demenzielle Veränderungen gehen oftmals mit Einschränkungen in der Kommunikation einher. Diese können die Beziehung zwischen dem Menschen mit Demenz und dessen Angehörigen ungünstig beeinflussen. Umso wichtiger ist es dann, die Sprache des Menschen mit Demenz zu verstehen und adäquat zu reagieren. Die Referentin gibt Tipps, die im Umgang mit Menschen mit Demenz hilfreich sein und die Verständigung insgesamt verbessern können. 


Referentin: Sabine Tschainer-Zangl, Theologin und Psycho-Gerontologin

Termin: Donnerstag, 28. Januar 2021, 18 – 20 Uhr

Veranstaltungsort:  Alzheimer Gesellschaft München e.V., Josephsburgstr. 92, 81673 München und ONLINE

Der Eintritt ist kostenlos.
Anmeldung erforderlich unter Tel.: 089 – 47 51 85

>>Flyer mit allen Terminen!

Einen herzlichen Dank an die Jacob und Marie Rothenfußer Gedächtnisstiftung für die finanzielle Unterstützung der Vortragsreihe!

Neuer Artikel EinBlickDemenz

Ist Aducanumab nun doch wirksam?


Hier bei EinBlickDemenz haben wir bereits mehrmals über den Aufstieg und Fall von Aducanumab berichtet. Aducanumab ist eine der neuesten und vielversprechendsten Therapien gegen die Alzheimer Erkrankung. Um das Wirkprinzip und den aktuellen Stand einer möglichen Zulassung geht es in folgendem Artikel!

Den Artikel finden Sie HIER!

Die AGM hat ihr Angebot im Bereich der Beratungen 2020 ausgeweitet. Um Menschen mit Demenz und deren Angehörigen zur Seite stehen zu können, bieten wir nun dauerhaft neben der telefonischen und der persönlichen Beratung, auch die virtuelle Beratung an!

Voraussetzung für eine virtuelle Beratung ist lediglich ein PC mit Mikrofon und Kamera, ein besonderes Programm wird nicht benötigt. Eine konkrete Einweisung in den Ablauf einer Online-Beratung erfahren Interessierte telefonisch unter der Telefonnummer 089 47 51 85

Melden Sie sich gern bei uns und probieren Sie es aus!

Informationen aus unseren Projekten und Tätigkeitsbereichen

Logo der ASZ

Sprechstunden der AGM in den Alten- und Service-Zentren Isarvorstadt, Solln-Forstenried, Laim, Freimann und Neuhausen.

Nähere Informationen finden Sie
>>HIER<<.
Bitte vereinbaren Sie einen Beratungstermin direkt mit dem jeweiligen ASZ.

Unser ehrenamtlicher Helferkreis ist stets auf der Suche nach weiteren Helferinnen und Helfern, die sich in unseren Betreuungsgruppen, den AGMaktiv-Angeboten oder bei Menschen mit Demenz zuhause engagieren wollen.  Weitere Informationen >>HIER<<

Logo AGMaktiv


Gemeinsam Zeit verbringen: beim Sport, im Museum oder beim Kochen.
Alles über AGMaktiv

Beim Qi Gong


Unsere bisherigen gemeinsamen Unternehmungen.

Bild eine Frau

 
"Irgendwann habe ich gemerkt, dass etwas mit mir nicht stimmt."

Gudrun berichtet, wie sie mit der Erkrankung lebt und wie sie anderen Menschen Mut machen will.

>>MEHR

Nehmen Sie teil an unseren vielfältigen Angeboten und erhalten Sie regelmäßig neueste Informationen!
Mitglied werden Sie >>HIER<<

Cover des Demenz-Wegweisers
 

Der Demenz-Wegweiser für München wurde im September 2019 neu aufgelegt. 

>> Zur Bestellung

Veranstaltungsflyer, Adressen und Vieles mehr zum Herunterladen.

Hat Ihnen unsere Homepage gefallen? Sind Ihnen unsere Informationen eine Spende wert? Denn nur mit genügend Spenden können wir Ihnen weiterhin helfen. Herzlichen Dank!

Letzte Änderung: 11.11.2020