Kunstausstellung "Eigene Perspektive"

Menschen mit Demenz können trotz ihrer Diagnose aktiv und kreativ am Leben teilhaben. Im Bereich der Kreativität und des künstlerischen Ausdrucks bieten sich dabei oft  ungeahnte Möglichkeiten, die eigene Perspektive zu zeigen, selbst wenn die richtigen Worte manchmal krankheitsbedingt fehlen.  

Die Ausstellung „Eigene Perspektive“ fand im Kulturpavillon am Romanplatz statt und wurde am 04.10.2011 mit einer Vernissage eröffnet. Sie zeigte für eine Woche eine Reihe beeindruckender Kunstwerke, die von Menschen mit Demenz in München und Umgebung in den letzten Jahren geschaffen wurden.
Die Bilder entstanden sowohl aus eigenem kreativem Drang der Betroffenen als auch im Rahmen kunsttherapeutischer Arbeit mit den Erkrankten und zeigen ein breites Spektrum kreativer Arbeit von Menschen mit Demenz in unterschiedlichen Stadien ihrer Erkrankung. 

Die Ausstellung wurde von der Alzheimer Gesellschaft München in Kooperation mit in München tätigen Kunsttherapeutinnen und der Abteilung Kunsttherapie des Alzheimer Therapiezentrums Bad Aibling organisiert. 

Flyer zur Kunstausstellung hier>>

Letzte Änderung: 19.11.2018
Wir wollen die für Sie wichtigsten Informationen und Services bestmöglich bereitstellen. Um uns dies zu ermöglichen, benötigen wir Ihr Einverständnis, dass wir mit Hilfe des Web-Analyse-Tool »Google Analytics« eine pseudonymisierte Auswertung Ihres Besuchs zu statistischen Zwecken erstellen und auswerten dürfen. Ihr Einverständnis gilt für zwölf Monate.