Ausflug zur "Bavaria Filmstadt" mit BetterThanNature e.V. 2011

Seit dem Jahr 2010 engagiert sich der Verein BetterThanNature e.V. für unser Projekt "Demenz mitten im Leben" und organisierte am 22. Juli 2011 einen Ausflug in die Bavaria Filmstadt für Betroffene und deren Angehörigen. Durch den ehrenamtlichen Einsatz des Vereins erlebte die Gruppe einen besonderen Tag.

Die 29 Teilnehmerinnen und Teilnehmer sowie Mitarbeiter und ehrenamtliche Helfer der Alzheimer Gesellschaft München e.V. trafen sich am Ostbahnhof. Mit der Tram ging es dann zur Bavaria Filmstadt.

        

Nach einem kleinen Fußmarsch von der Tram-Haltestelle bis zum Eingang der Filmstadt konnte die Gruppe die Filmtour beginnen. Es gab einen Einblick in die Dreharbeit und Kulissen verschiedener Filme. So sah die Gruppe mit Staunen unter anderem den Bolzplatz der "Wilden Kerle", das Innere des U-Boots vom Film "Das Boot" und das Boot der Wickinger aus dem Film "Wicki". Auf dem Drachen Fuchur aus "Die unendliche Geschichte" durfte sogar geflogen werden.

   

Nach der Führung ging der Tage gemütlich bei Brotzeit und anderen Leckereien zu Ende.

Wir bedanken uns bei BetterThanNature e.V. für das Engagement und die Organisation dieses gelungen Tages.

Letzte Änderung: 07.11.2016