Jubiläen 2013 und 2014

10 Jahre Musik- und Tanzcafé

Große Jubiläumsfeier am 25. Juli 2014

Foto Tanzcafé

Natürlich lässt man an solch einem Tag die vielen Veranstaltungen Revue passieren – schließlich war das 10-jährige die 119.! Geschätzt wurden bis dato 3600 Musikstücke und 360 Kuchen von 3200 Gästen genossen.

Was nicht zähl- oder messbar, aber viel wichtiger ist, ist das, was im Musik- und Tanzcafé an Freude, Wohlbefinden und Erinnerung erlebt wird. Es haben fast alle aktuellen Stammgäste mitfeiern können, aber auch viele Ehemalige kamen und kommen immer wieder gerne. Zukunftsweisend soll ein Zitat aus dem Gästebuch sein: "Wir, meine Mutter und ich, sind zwar erst seit knapp einem Jahr dabei, quasi auf den "Nachmittags-Tanz-Geschmack" gekommen, aber umso mehr genießen wir es! Und es ist eine wahre Freude, wenn Mutter voll dabei ist und dann aber auch entsprechend erschöpft!!! Insofern freuen wir uns, wenn es weitergeht und wir noch viele Möglichkeiten haben hier dabei zu sein!"

Das Musik- und Tanzcafé wurde 100

Jubiläum am 25. Januar 2013

Hundertmal gelacht, hundertmal getanzt, hundertmal Freunde getroffen, hundertmal raus aus dem Alltag: Das war eine Jubiläumsveranstaltung wert. Die vielen begeisterten Besucher am 25. Januar 2013 zum 101. Tanzcafé sahen das genauso. Neben Kaffee und selbstgebackenem Kuchen erfreuten sich die Gäste an Musik und Tanz. Für ein paar Stunden waren die Sorgen vergessen und so manche Besucher tauschten Erinnerungen an die ersten Treffen im Sommer 2004 aus.

   

Auch im 9. Jahr seines Bestehens gehen Organisatorin Angelika Kern die Ideen nicht aus. Mit großer Hingabe plant sie die Nachmittage und die Gäste fühlen sich in der lockeren Atmosphäre aufgehoben und umsorgt. Gratulation und Dank erfuhr Angelika Kern nicht nur von Beate Öztürk, der 1. Vorsitzenden der Alzheimer Gesellschaft München (Bild unten links), sondern auch von vielen Besuchern.

    

Zufriedene und glückliche Gesichter nach der gelungenen Feier: Beate Öztürk, Angelika Kern und Christine Zarzitzky, Geschäftsführerin der Alzheimer Gesellschaft München (Bild unten rechts). Ein großer Dank ging nicht zuletzt an die Leiterinnen des Alten- und Service-Zentrum Altstadt Christine Kellner und Michaela Bachmeier für die großartige Kooperation in all den Jahren dieser Veranstaltung.

       

Letzte Änderung: 07.11.2016