Hallo, ich bin Gudrun und habe Alzheimer

Foto 1 von Gudrun
Foto © Katharina Pflug

(1) So hat es angefangen

Irgendwann habe ich gemerkt, dass etwas nicht mit mir stimmt.
Ich hatte immer wieder Halluzinationen.
Einmal tauchte ein Mann im schwarzen Mantel mit Hut und einem Strauß Rosen vor dem Fenster auf und wollte mich heiraten…

Manchmal bin ich auch nachts auf die Straße gegangen, ohne es zu merken. Passanten haben mich dort gefunden und dann ins Krankenhaus gebracht.

Das hat mir Angst gemacht, denn ich lebe alleine hier in München.
Ich bin 66 Jahre alt.

 

Hier möchte ich über mich erzählen.
Und wie ich bei der Alzheimer Gesellschaft München Hilfe finde.


>> (2) Diagnose

>> (3) Ankommen bei der Alzheimer Gesellschaft

>> (4) Den Weg finden

>> (5) Warum ich Hilfe suche

>> (6) Was mir die Alzheimer Gesellschaft gibt

>> (7) Was mir Selbsthilfe bedeutet

 

<< zurück zur Startseite der Alzheimer Gesellschaft München

Letzte Änderung: 03.07.2020
Wir wollen die für Sie wichtigsten Informationen und Services bestmöglich bereitstellen. Um uns dies zu ermöglichen, benötigen wir Ihr Einverständnis, dass wir mit Hilfe des Web-Analyse-Tool »Google Analytics« eine pseudonymisierte Auswertung Ihres Besuchs zu statistischen Zwecken erstellen und auswerten dürfen. Ihr Einverständnis gilt für zwölf Monate.