Hallo, ich bin Gudrun und habe Alzheimer

Foto 7 von Gudrun
Foto © Katharina Pflug

(7) Was mir Selbsthilfe bedeutet

  • Die Selbsthilfegruppe hat mich stärker gemacht.
    Ich habe mehr Sicherheit gewonnen.
    Ich kann jetzt andere Menschen fragen und um Hilfe bitten.
    Dabei sage ich, was ich brauche und was ich nicht möchte.

  • Ich helfe mir selbst, wenn ich vor Ehrenamtlichen spreche.
    Ich erzähle ihnen, wie sie mit uns umgehen sollen.
    Ich möchte, dass sie uns respektieren und uns nicht zu viel helfen.
    Wir können noch einiges selbst!

  • Selbsthilfe bedeutet für mich auch, dass ich offen über meine Krankheit spreche.
    Ich halte Vorträge und möchte vermitteln, dass wir Menschen mit Demenz noch "lebendig" sind. Auch wenn wir vielleicht ein bisschen anders sind.

 

<< (1) So hat es angefangen

<< (2) Diagnose

<< (3) Ankommen bei der Alzheimer Gesellschaft

<< (4) Den Weg finden

<< (5) Warum ich Hilfe suche

<< (6) Was mir die Alzheimer Gesellschaft gibt


<< zurück zur Startseite der Alzheimer Gesellschaft München

Letzte Änderung: 07.11.2016