Fortbildung für Fachkräfte

Inhouse-Schulungen und Vorträge

Bei Interesse an hausinternen Fortbildungen oder Vorträgen zum Thema Demenz vermitteln wir Ihnen Referenten, um Fachkräfte der ambulanten und stationären Altenhilfe beim Thema Demenz und Angehörigenarbeit zu stärken.

Weitere Informationen erhalten Sie über unsere Geschäftsstelle.

Eigene Fortbildungsseminare

Train The Trainer Seminar "TrotzDemenz©"

Das Seminar TrotzDemenz© wurde von der Alzheimer Gesellschaft München speziell für Menschen im frühen Stadium einer Demenz und ihre Angehörige entwickelt, die sich aktiv mit ihrer Erkrankung auseinander setzen möchten. Die Erfahrungen mit diesem Seminar sind in einem Praxishandbuch TrotzDemenz© gebündelt, das 2014 erschienen ist.

Als Ergänzung dazu bieten wir Ihnen ein 2-tägiges "Train the Trainer Seminar" an. Nutzen Sie unsere Erfahrung und Kompetenz. Wir bereiten Sie auf die Durchführung des Seminars intensiv vor.

>> Flyer Praxishandbuch TrotzDemenz© (pdf)

Fachtage

Im Rahmen des Projekts Demenz mitten im Leben (DemiL) organisierte die Alzheimer Gesellschaft München 2008 und 2013 einen Fachtag mit Vorträgen und Informationen für Fachkräfte.
Organisiert von der "Expertengruppe Demenz30plus" folgte 2018 ein weiterer Fachtag zum Thema "Demenz in jungen Jahren".
>> Fachtage

Angehörigenarbeit

Die Angehörigenberatung e.V. Nürnberg ist ein Pionier zu Themen der Angehörigenarbeit in Bayern. Seit Jahren bietet sie Fortbildungsbausteine zur Qualifizierung von Fachkräften in den Fachstellen für pflegende Angehörige. In enger Kooperation mit der Alzheimer Gesellschaft München werden diese Bausteine zur Angehörigenarbeit seit 2017 auch in München angeboten. So haben Interessenten die Möglichkeit, zwischen den Frühlingsbausteinen in München und den Herbstbausteinen in Nürnberg zu wählen. Beide Ausschreibungen finden Sie unter:
www.angehoerigenberatung-nbg.de/fortbildung/fort-und-weiterbildung

bzw. in unserem Downloadbereich

Letzte Änderung: 26.11.2018