<< Oktober 2021

November 2021

MoDiMiDoFrSaSo

1

2

3

4

5

6

7

8

9

10

11

12

13

14

15

16

17

18

19

20

21

22

23

24

25

26

27

28

29

30

Dezember 2021 >>


Vortrag / Information "Delir bei alten (dementen) Menschen"

Am Donnerstag, den 09.09.2021, 14:00 Uhr bis 17:00 Uhr

Achtsame Begleitung

Delir, abgeleitet vom Lateinischen delirare = „aus der Furche geraten“, „von der Linie abweichen“ oder „verrückt sein“. Diese Übersetzungen kennzeichnen sehr treffend, wie Menschen mit einem Delir wahrgenommen werden.
In der Medizin versteht man darunter eine vorübergehende psychische Störung, einen Verwirrtheitszustand, der durch Bewusstseinsstörungen, Störungen der Orientierung, der Sprache, der Wahrnehmung sowie durch
körperliche Symptome gekennzeichnet ist. Die Ursachen können sehr unterschiedlich sein. Besonders ältere und alte Menschen haben ein erhöhtes Risiko in einen deliranten Zustand zu gelangen.
Die Referentin Frau Jesel gibt an diesem Nachmittag neben Fachinformationen wichtige Hinweise zum Erkennen eines delirantes Zustands und zum unterstützenden Umgang in diesen Situationen. Es bleibt auch Zeit für Ihre Fragen.

Referent(en) / Referentin(nen): Renate Jesel (Dipl.-Psycho-Gerontologin)

Veranstalter:

Hilfe im Alter gGmbH
der Inneren Mission München
Offene Altenarbeit

Findet statt in:

Landshuter Allee 38b
80637 München (Nord)

Anmeldung per E-Mail möglich:

sonstige Informationen:
Telefon: 089 - 126991 433
Web: https://www.hilfe-im-alter.de/hilfe-im-a...

Teilnahmebedingungen: Anmeldung erbeten bis 2.9.21

Teilnahmegebühren: 5 Euro

Alle Zeit- und Ortsangaben ohne Gewähr

Letzte Änderung: 20.08.2021
Wir wollen die für Sie wichtigsten Informationen und Services bestmöglich bereitstellen. Um uns dies zu ermöglichen, benötigen wir Ihr Einverständnis, dass wir mit Hilfe des Web-Analyse-Tool »Google Analytics« eine pseudonymisierte Auswertung Ihres Besuchs zu statistischen Zwecken erstellen und auswerten dürfen. Ihr Einverständnis gilt für zwölf Monate.