„Konflikte mit Menschen mit Demenz im Alltag – wie begegne ich problematischen Situationen?“

Vortragsreihe - 28. Januar 2021

Bild von Frau Tschainer-Zangl

Demenzielle Veränderungen gehen oftmals mit Einschränkungen in der Kommunikation einher. Diese können die Beziehung zwischen dem Menschen mit Demenz und dessen Angehörigen ungünstig beeinflussen. Umso wichtiger ist es dann, die Sprache des Menschen mit Demenz zu verstehen und adäquat zu reagieren. Die Referentin gibt Tipps, die im Umgang mit Menschen mit Demenz hilfreich sein und die Verständigung insgesamt verbessern können. 


Referentin: Sabine Tschainer-Zangl, Theologin und Psycho-Gerontologin

Termin: Donnerstag, 28. Januar 2021, 18 – 20 Uhr

Veranstaltungsort:  Alzheimer Gesellschaft München e.V., Josephsburgstr. 92, 81673 München und ONLINE

Der Eintritt ist kostenlos.
Anmeldung erforderlich unter Tel.: 089 – 47 51 85

>>Flyer mit allen Terminen!

Einen herzlichen Dank an die Jacob und Marie Rothenfußer Gedächtnisstiftung für die finanzielle Unterstützung der Vortragsreihe!
Letzte Änderung: 15.01.2021