Finanzierung

 

Die Alzheimer Gesellschaft München e.V. finanziert ihre Arbeit aus Spenden, Mitgliedsbeiträgen, eigenen Einnahmen sowie öffentlichen Zuschüssen und ggf. Erbschaften. Die Einnahmen betrugen im Jahr 2020 - 488.800 EUR. 

Nachfolgende Übersichten geben einen Einblick über die prozentuale Verteilung der jeweiligen Einnahmequellen im Jahr 2020 sowie die Entwicklung von Spenden und Bußgeldzuweisungen zwischen 2014 und 2020.

Weitere Informationen finden Sie in unseren >>Jahres- und Wirkungsberichten!

Letzte Änderung: 04.02.2022